Exquises indécises

Als Absolventin der Architektur arbeitete Clémentine Martin fünf Jahre in einem Architekturbüro in Paris, bevor sie sich der Kreation ihrer eigenen Schmuckstücke zuwandte. Die Sammlungen sind zum einen in Erinnerung an die Architektur entstanden, durch Grafiken, überarbeitetes Material, Licht; und andererseits in der Beziehung zum Körper die Verbesserung der Silhouette im Interesse einer verfeinerten Ästhetik und den Charme von Unregelmäßigkeiten. 

Filtern und sortieren 17 Produkte

Produkttyp
Abschluss
Matière
Type
Style
Longueur du collier
Sortieren nach: